Dienstag, 14. Februar 2012

ITIMS - Standard im Outsourcing von IT-Infrastruktur



conaq.de
"IT-Infrastruktur bezeichnet alle materiellen und immateriellen Güter, die den Betrieb von Anwendungssoftware ermöglichen." (wikipedia)




Mehr zu ITIMS auf conaq.de


ITIMS-Referenzmodell als Download

Kommentare:

  1. Das bedeutet, alle Kosten außer Anwendungsentwicklung und Projektkosten zur Verbesserung der Business-Prozesse sind über IT-Infrastruktur erfasst: also alle IT-Betriebskosten!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind in der Regel zwischen 70 und 90 Prozent der gesamten IT-Ausgaben von Unternehmen!

    AntwortenLöschen